Create and share a new lesson based on this one.

Additional Resources for you to Explore
Der Begriff Konsumgesellschaft ist ein häufig verwendeter, wobei niemand so genau weiß, was damit genau gemeint ist. Grundsätzlich beschreibt der Begriff aber die Tatsache, dass man in einer Gesellschaft lebt, in der keine Versorgungslücken mehr auftreten, dass also alle Menschen immer mit den nötigen Konsumgütern versorgt werden können. Soweit die eher soziologische Definition.
Wenn heute der Begriff Konsumgesellschaft genannt wird, ist damit aber meist eine eher kritische Haltung gegenüber dem Lebensstil bestimmter Menschen gemeint, die das Konsumieren von Waren und Dienstleistungen in den Mittelpunkt ihrer Lebens gestellt haben.
Gepaart ist dieses Verhalten meist zusätzlich noch mit unsolidarischem und egoistischem Handeln, was zusätzlich Kritiker aufhorchen lässt. Kritisiert wird zudem auch, dass in einer Konsumgesellschaft durch das Konsumieren nicht lebensnotwendige Bedürfnisse gestillt werden, sondern dass das Konsumieren um seiner selbst willen praktiziert wird. Und dabei wird alles zu Konsumgütern gemacht. Als kritisierte Beispiele wären die standardisierten Einkaufszentren und Erlebnisparks zu nennen, in denen die Art und Weise, wie das Einkaufen erlebt werden soll oder wie die Freizeit gestaltet wird fest vorgegeben sind, oder auch der Aufenthalt in einem Ferienclub, bei dem man sich animieren lässt anstatt selbst aktiv zu gestalten.
Kritiker der Konsumgesellschaft sprechen vor allem dieses standardisierte und wenig individuelle Verhalten an, und pochen darauf, wieder mehr Eigeninitiative zu zeigen und auch zuzulassen. Grundsätzlich war eine Konsumgesellschaft ja auch etwas gutes, denn die Versorgung mit allen nötigen Konsumgütern für jedermann stell ja eine positive Sache dar.
Die Trends gehen auch wieder eher weg von der kritisierten Konsumgesellschaft zu einer individuelleren Gesellschaft. Hier sehen Kritiker aber bereits wieder Ansätze zur so genannten Spaßgesellschaft, die keine Verantwortung für nichts übernehmen will.

Aus: http://www.gesellschafteninfo.de/konsumgesellschaf...
Contributor small
Lesson Creator
Ist das vielleicht eine Kritik über unsere Konsumgesellschaft?
06/09/2014 • 
 0 Responses
 / 0 Updates